Erweitern | Drucken
bitte Suchwörter eingeben - z.B. Englisch, VHS, Bildungsurlaub, ...

« Zurück

EU-Kraftfahrer Güterkraftverkehr Wochenseminar (BKrFQG)

Modul 1 - Wirtschaftlich fahren - Wer profitiert vom Sparen? - Wie Fahrwiderstände Ausstattung und Auslegung des Fahrzeugs beeinflussen - Wirtschaftlichkeit durch Wartung und Pflege - Fahrzeugtechnik und Abgasnachbehandlungssysteme - Alternative Kraftstoffe und Antriebe - Praxistipps für eine wirtschaftliche Fahrweise - Die Eco-Regeln: So sind Sie besonders wirtschaftlich unterwegs Modul 2 - Vorschriften für den Güterkraftverkehr - Gesetzliche Regelungen - Vorschriften und Dokumente im Güterkraftverkehr - Straßenverkehrsrechtliche Vorschriften - Besondere Transporte - Lenk- und Ruhezeiten - Kontrolle der Fahrzeiten - Einweisung in die Bedienung digitaler Fahrtenschreiber Modul 3 - Fahrsicherheit, Gefahrenlehre und Sicherheitstechnik - Das Gefahrenpotenzial in Ihrem Beruf - Auswirkungen von Unfällen auf Fahrer und Unternehmen - Vermeiden von Gefahrensituationen - Brems- und Assistenzsysteme - Verhalten bei Not- und Zwischenfällen Modul 4 - Fahrer und Image - Wirtschaftliche Bedeutung des Güterkraftverkehrs - Ihr Beitrag zu einem positiven Unternehmensbild - Die Qualität Ihrer Leistung im Arbeitsalltag - Gesundheitsbelastungen verringern, körperliche Verfassung verbessern - Kriminalität und Schleusung vorbeugen Modul 5 - Ladung sichern - Gefahren durch unzureichend gesicherte Ladung - Gesetzliche Regelungen - Physikalische Kräfte - Fahrzeugaufbauten und Lastverteilung - Zurr- und Hilfsmittel für die Ladungssicherung - Arten der Ladungssicherung - Berechnungen zur Ladungssicherung - Ladungssicherung: Spezialfälle
Abschluß: Teilnahmebescheinigung pro Modul oder Gesamtbescheinigung der 35 Std. zur Vorlage bei der zuständigen Behörde. Sollte ein Teilnehmer nicht vollständig an den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitstunden teilnehmen, erhält er keine Bescheinigung zur Vorlage bei der zuständigen Behörde.
Voraussetzung: Besitz einer der Fahrerlaubnisklassen C1, C1E, C oder CE.
Kontakt: nadine.gruber@dekra.com

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Durchführung bekannt:

TerminDauerArtPreisOrt/Bemerkungen
18.02.19 - 22.02.19 5 Tage Mo. und Fr.
max. 25 Teiln.
k. A. Steinheilstraße 3
85053 Ingolstadt
Deutschland


Abschluß: Teilnahmebescheinigung pro Modul oder Gesamtbescheinigung der 35 Std. zur Vorlage bei der zuständigen Behörde. Sollte ein Teilnehmer nicht vollständig an den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitstunden teilnehmen, erhält er keine Bescheinigung zur Vorlage bei der zuständigen Behörde.
Dozenten: Ute Lutz
Veranstaltungsstätte: DEKRA Akademie Ingolstadt
Voraussetzung: Besitz einer der Fahrerlaubnisklassen C1, C1E, C oder CE.
Kontakt: ute.lutz@dekra.com
Weitere Informationen zum Kurs finden Sie auf unserer Webseite.­

Anbieteradresse
DEKRA Akademie Ingolstadt
Steinheilstraße 3
85053 Ingolstadt, DE
Tel: +49.841.96699-0
Fax: +49.841.96699-5
Kontakt: Sekretariat
https://www.dekra-akademie.de..
ingolstadt.akademie@dekra.com
Anbieterdetails anzeigen...